MyGait

überschrift

my Gait

Innovative Hilfen für kontrollierte Bewegung und gesundes Gehen
Der Schrittmacher für Schlaganfallpatienten.
Unsere Therapeuten vereinbaren gerne einen persönlichen Termin mit Ihnen.
Dabei haben sie die Möglichkeit, den Oberflächenstimulator „MyGait“ selbst auszuprobieren.

MyGait.
Wirkt im richtigen Moment.

Die Bezeichnung Fußheberschwäche ist häufig nicht bekannt. Die Symptome, die sie mit sich bringt,
hingegen schon. Sie treten vor allem nach einem Schlaganfall auf, wenn eine Körperhälfte gelähmt ist.

http://www.ottobock.at/cps/rde/xbcr/ob_at_de/img_prod_mygait_01_rdax_85.jpgDann hängt beim Gehen die Hand nach unten und der Fuß kann nur mit viel Mühe nach vorn gesetzt werden.

 Dies wird auch als Fallfuß bezeichnet. Bei einer Fußheberschwäche erfordert jeder Schritt hohe Konzentration,
weil die Fußspitze leicht am Boden hängen bleibt. Bereits ein Stein oder eine kleine Unebenheit können zum großen Hindernis werden.

Viele schwingen beim Gehen das Bein über die Hüfte nach vorn. Dies ist mit einem großen Kraftaufwand
verbunden und verursacht eine Fehlhaltung, die z.B. zu Rückenschmerzenführen kann. Menschen mit einer Fußheberschwäche ermüden schnell beim Gehen. Oftmals meiden sie lange Wege und ziehen sich immer stärker aus ihrem sozialen Umfeld zurück
– spätestens dann beeinträchtigt eine Fußheberschwäche die Lebensqualität erheblich.

Die Funktionelle Elektrostimulation (FES) des Stimulationssystems MyGait bewirkt, dass sich der Fuß beim Gehen genau im richtigen Moment wieder hebt. Der Gang wird fließender.

Wenn Sie MyGait anwenden, können Sie sich wieder stärker auf andere Dinge konzentrieren und Momente genießen – einfach das Leben um sich herum wahrnehmen.

 

Das steckt dahinter.

Die Technik von MyGait.

Das Elektrostimulationsgerät MyGait wird an der Oberfläche des Unterschenkels angebracht.
Es lässt sich einfach mit einer Hand anlegen. Am Unterschenkel schnallen Sie die Manschette um und am Fuß tragen Sie einen Fersenschalter, der
in einer speziellen Socke verschwindet.

Der Fersenschalter erkennt, wenn der Fuß beim Gehen den Boden verlässt. Per Funk gibt er diese Information an den Stimulator in der Manschette
weiter, der über Elektroden Impulse an den betroffenen Nerv sendet. Dieser Nerv veranlasst die Muskeln dazu, den Fuß zu heben. Genau im
richtigen Moment.

Viele technische Schritte für einen Schritt? – Sie geschehen so schnell, dass Sie sie nicht bemerken. Statt vom zentralen Nervensystem kommt die
Botschaft, den Fuß zu heben, einfach durch MyGait.
Folgende Schädigungen, die das zentrale Nervensystem betreffen, können Ursache für eine Fußheberschwäche sein:

1. SchlaganfallGanguBew
2. Multiple Sklerose (MS)
3. Inkomplette Querschnittlähmung
4. Schädel-Hirn-Trauma

 

Eine Besonderheit von MyGait ist, dass neben der Muskulatur für die Fußhebung eine weitere Muskelgruppe stimuliert werden kann. So ist es möglich, die Gehbewegung zusätzlich zu  unterstützen, etwa am Knie oder an der Hüfte.

Schnelleres Gehen, weitere Strecken. Erleben Sie Neues!

MyGait kann Ihr Gangbild verbessern. Es ermöglicht seinem Anwender oftmals, schneller zu gehen und weitere Strecken zurückzulegen. Dadurch, dass Sie sich weniger auf Ihre Schritte konzentrieren und nicht so häufig zu Boden schauen müssen, bleibt Ihr Kopf frei für andere
Gedanken, für Gespräche, für neue Eindrücke, einfach für Alltägliches.

Zudem wird mit MyGait die UnterschenkelmuskulaturMyGait Neurostimulation ActiGaittrainiert. Und ein starker Muskel erleichtert das Gehen noch weiter.

Angepasst wird MyGait von unserem Therapeuten. Falls erwünscht, können wir das Gerät so einstellen, dass Sie den Fersenschalter am gesunden Bein tragen. Über die Fernbedienung können Sie selbst feinere Justierungen der Stimulationsstärke vornehmen.

Es empfiehlt sich, das Gerät jede Nacht aufzuladen. Sitzen Sie über einen längeren Zeitraum, etwa im Theater oder Café, können Sie das Gerät auf  Sleep-Modus schalten und so den Energieverbrauch des Stimulators reduzieren.

Ein Tipp zur Pflege: Komponenten von MyGait, die
aus Textil sind, können Sie per Hand waschen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, rufen sie uns unter 0711-13 67 31 0 an oder schreiben eine E-mail an: info@sani-team-kaechele.de

Im folgenden Video sehen Sie die Wirkungsweise des MyGait’s: