75-Jähriges Jubiläum

By | 28. September 2013

 

Orthopädie-Technik KÄCHELE GmbH lud zum

„TAG DES LÄCHELNDEN GESICHTS“ in Stuttgart ein

Das Sanitätshaus Kächele feierte am 7. September 2013 im Diakonie-Klinikum Stuttgart sein 75 jährigen Firmenjubiläum. Über 200 geladene Gäste lauschten den interessanten Fachvorträgen und genossen das bunte Programm mit zahlreichen Gewinnspielmöglichkeiten. Die Feier stand unter dem Motto „TAG DES LÄCHELNDEN GESICHTS“, da der „Smily“ als Firmenzeichen für die zahlreichen Kunden seit Jahren ein vertrautes Symbol für die umfassenden Angebote der Fa. Kächele darstellt. „Wir laden Kunden, Ärzte, Therapeuten und Freunde unseres Hauses ein, einen Blick hinter die Kulissen unseres Betriebes zu werfen“, sagte Geschäftsführer Bernhard Kächele. „Die Gäste und Besucher haben die Möglichkeit unsere Mitarbeiter in lockerer Atmosphäre kennenzulernen und mehr über unsere modernen Produkt- und Dienstleistungsmöglichkeiten zu erfahren.“

Der Festvortrag von Dr. Karl Marquardt und weitere Fachvorträge von Chefärzten sowie eine begleitende Ausstellung von über 20 Herstellern, Selbsthilfegruppen und Krankenkassen waren die Höhepunkte des Tages.

Diese Firmenphilosophie des Lächelns gilt für die Firma Kächele nun seit 75 Jahren und sie hat damit auch schwierige Entwicklungen in der Gesundheitsbranche immer sicher umschifft. Als Viktor Kächele am 1. September 1938 die Firma in der Böblinger-Straße 38 gründete wurde der Betrieb noch als reiner Familien-Handwerksbetrieb geführt. Bei einem Luftangriff im Jahre 1944 brannte das Geschäft vollständig aus und wurde danach wieder neu aufgebaut und ab 1957 an die Orthopädische Klinik Paulinenhilfe verlegt.

1969 übernahm Werner Kächele die Leitung der Firma. Um den immer größer werdenden Anforderungen des Gesundheitsbereichs gerecht zu werden, wurde im Jahre 1979 die Firma in zwei Teile aufgeteilt. Das Sanitätshaus, die Abteilung für die Krebsnachsorge und die Verwaltung wurden in eigene Geschäftsräume in die Silberburgstr. 150 verlegt. Frau Irmgard Kächele engagierte sich seit dem besonders für Frauen nach Brustoperationen und hat sich mit Vorträgen und Publikationen zu diesem Thema bekannt gemacht. Erstmals in Deutschland veranstaltete sie Modenschauen und Informationstage für Betroffene.

Weitere Innovationen sind mit dem Eintritt von Bernhard Kächele in das Unternehmen im Jahre 1983 verbunden. 1995 wurde die Filiale „Reha-Team Stuttgart“ in der Schwieberdinger Str. 54 eröffnet. Nach dem krankheitsbedingten Austritt der Eltern führt er seit 1999 das Unternehmen alleine.

 

Heute präsentiert sich die Firma an drei Standorten in Stuttgart mit modernen Versorgungstechniken und Hilfsmitteln und pflegt eine enge Zusammenarbeit mit Kliniken, Ärzten, Therapeuten und Heimen im Großraum Stuttgart. Als Ortho-, Reha-, Sani- und Care-Team-Mitglied von „Sanitätshaus Aktuell AG“ ist die Firma Kächele bestens für die Zukunft aufgestellt. Die über 35 Mitarbeiter von Kächele stehen heute den Kunden stets mit einem Lächeln zur Seite. Dies verdeutlicht, dass die Anliegen der Kunden nicht nur professionell, sondern auch mit großem Einfühlungsvermögen gelöst werden